Datenschutzerklärung Lernwerkstatt

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend  der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Nach der EU- Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unser Fortbildungsinstitut (MED4SPORTS Lernwerkstatt) Daten erhebt, speichert  oder weiterleitet.

Der Information können Sie auch entnehmen welche Rechte Sie haben.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung:

MED4SPORTS Lernwerkstatt GbR
Mainzerstrasse 98-102 6
5189 Wiesbaden
Tel.: +49178-3465425
Fax.:  +49611447615129

E- Mail: lernwerkstatt@med4sports.de (mailto: lernwerkstatt@med4sports.de)

Datenschutzbeauftragter:

Herr Thomas Malik       
Alte Schmelze 20
65201 Wiesbaden
Tel.: 0611-16779410
E- Mail: malik@malikgroup.de

Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Vertragsabschluss bzw. Anmeldung  zu einem Kurs zwischen Ihnen und uns und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Allgemeines

Im nachfolgenden Text geben wir Hinweise und einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn sie unsere Homepage MED4SPORTS Lernwerkstatt besuchen.  Personenbezogene Daten werden von uns  verarbeitet (erheben, nutzen, verändern, speichern), wenn die Begründung, wie z.B. die Durchführung, Abrechnung und/oder Anmeldung eines Vertragsverhältnisses zwischen dem Nutzer und uns erforderlich ist.
Die Nutzung unserer Homepage ist in der Regel ohne Angabe von personenbezogenen  Daten möglich. Insoweit auf unserer Homepage personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit es möglich ist,  stets auf freiwilliger Basis. Alle diese Daten werden ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weiter gegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zu einem dadurch erhoben, dass Sie uns diese freiwillig mitteilen. Hierbei kann es sich um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Anderseits aber auch, wenn Sie eine Weiterbildungsmaßnahme über unser Online- Formular buchen. Andere Daten werden bei Besuch unserer Homepage gespeichert. Das sind vor allem technische Daten. Diese werden in einer Server-Logdatei protokolliert. Diese Informationen sind technisch notwendig, um Ihnen angeforderte Inhalte unserer Homepage korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Protokolliert werden:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Übertragende Datenmenge
  • Satus- Meldung über den Erfolg des Abruf
  • Webbrowser
  • Verweisende Domain
  • IP Adresse des anfragenden Rechners

Hierbei handelt es sich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
Empfänger dieser Daten sind ausschließlich wir als verantwortliche Stelle.

Die technische Verwaltung erfolgt auf Servern mit Standort Deutschland durch:

ALL-INKL.COM- Neue Medien Münnich 
Hauptstraße 68
D-02742 Friederdorf

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die oben genannten Daten werden erhoben um eine fehlerfreie Bereitstellung unserer Homepage zu gewährleisten. Auch die Sicherstellung des Verbindungsaufbaus und der problemlosen Nutzung unserer Webseite. Genauso die Auswertung der Systemsicherheit und-stabilität und für statistische Zwecke.
Personenbezogene Daten verarbeiten (erheben, nutzen, übermitteln, verändern und speichern) wir nur dann, wenn es für die Durchführung, Beendigung (z.B. Ausstellung von Teilnahmebestätigungen und/oder Zertifikaten) oder Abrechnung eines Vertragsverhältnisses zwischen uns und dem Teilnehmer erforderlich ist. Auch um sonstige Anfragen des Teilnehmers zu beantworten.

Personenbezogene Daten sind:

  • Vor- und Zuname
  • Geburtsdatum
  • Berufsbezeichnung
  • Anschrift, E-Mail Adresse, Fax- und Telefonnummer
  • Grund der Kontaktaufnahme
  • Von Ihnen übermittelte Dokumente
  • Von Ihnen mündlich erteilen Angaben

 

Ohne Ihre Einwilligung geben wir keine  Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Zusammengefasst werden Ihre Daten verarbeitet, um die jeweilige Veranstaltung zu organisieren und durch zu führen,Teilnahme-/ Prüfbescheinigungen und Zertifikate sowie Duplikate für Sie aus zu stellen,eine statische Auswertung und Aufarbeitung der Veranstaltung durch zu führen, um eine Effizienz von Lehrgängen und eine Auswertung der Teilnehmerzufriedenheit her zu stellen, falls Sie Empfänger der Rechnung sind, werden Ihre Daten zur Zahlungsabwicklung verarbeitet. Die Finanzbuchhaltung über die Zahlungsabwicklung  bei kostenpflichtigen Lehrgängen zu beauftragen Institutionen und Mitorganisatoren zu informieren, ggf. den Dozenten der Veranstaltung zu informieren.

Dauer und Speicherung der personenbezogenen Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies gesetzlich erforderlich ist. Dabei beachten wir auch die Archivierungspflichten. Durch die handels- und steuerrechtlichen Vorgaben sind wir verpflichtet, bestimmte  Daten von Ihnen mindestens zehn Jahre nach Beendigung der Lehrgangsteilnahme zu speichern bzw. zu archivieren. Personenbezogene Daten werden gesperrt und nur für Archivierungszwecke genutzt.

Widerrufsrecht

Ihre Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Jederzeit können Sie mit einer formlosen Mitteilung per E-Mail  Ihre Einwilligung widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten und deren Herkunft Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.  Ebenfalls auf Sperrung und Löschung Ihrer Daten haben Sie ein Recht.  Darüber hinaus steht Ihnen unter gesetzlichen Auflagen das Recht auf Löschung von Ihren Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Auch haben Sie das Recht, Daten, die wir als Grundlage Ihrer Einwilligung oder Erfüllung eines Vertrages automatisch verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Diese Übertragung Ihrer Daten kann nur mit technisch machbaren Geräten erfolgen. Ferner haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte 
Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch)
Postfach 3163
65201 Wiesbaden
Tel.: 0611-14080

Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. H) DSGVO in Verbindung mit dem § 22 Ab. 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Widerspruch geben Werbe- Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumpflicht veröffentlichen Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterial wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Homepage behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails vor.

Kontaktformular / Kontaktaufnahme per Email

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung.
Hierfür sind die Angabe Ihres Namens und einer validen E-Mail-Adresse, sowie die Anfrage selbst, erforderlich. Diese Angaben dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseiten-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.
Aus technischer Notwendigkeit für die Funktionalität unserer Webseite verwenden wir einen sogenannten "Session-Cookie", welcher die Verbindungskennung zu Ihrem Browser enthält und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglicht. 
Sie können unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten.
Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren.
Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Folgender Cookie wird bei Aufruf unserer Webseite gesetzt:

  • Anbieter
  • Name
  • Zweck
  • Ablauf
  • med4sports.de
  • PHPSESSID
  • technisch notwendig
  • Session

Verwendung von Schriftbibliotheken (Google Web Fonts)

Um unsere Inhalte grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Schriftbibliotheken von Google Web Fonts (https://www.google.com/webfonts/). Falls der Browser Google Web Fonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/

Social Media

Wir verwenden keine Social-Media-Plug-Ins die automatisch die jeweiligen Skripte über externe URLs laden und einbetten.
Der Facebook-Link auf unserer Webseite führt zu unserer Facebook-Seite.
Vor Aufruf dieser Links wird keine Verbindung zu diesem Dienst hergestellt.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Sie über datenschutzrelevante Änderungen unserer Leistungen zu informieren.