Manuelle Therapie - Zertifikatsausbildung nach §125 SGB V anerkannt inkl. KG- Gerät (360 FP)

 

Die Manuelle Therapie ist eine effiziente Behandlungstechnik von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates. Die Manuelle Therapie ist ein zentraler Baustein in der Physiotherapie und zählt für Therapeuten als fundamentale Zusatzqualifikation, um im Beruf Fuß zu fassen.

Der Zertifikatskurs „Manuelle Therapie“ umfasst 360 Unterrichtseinheiten. Dieser Zertifikatskurs ist nach den Anforderungen der Rahmenempfehlungen der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen nach § 125 SGB V und der Berufsgenossenschaft anerkannt und berechtigt, die Heilmittelposition Manuelle Therapie nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung mit den Kostenträgern abzurechnen.

Über die Rahmenempfehlungen hinaus berücksichtigt dieses Konzept nicht nur die empfohlenen, theoretischen Inhalte der strukturellen/ funktionellen Anatomie und Biomechanik, sondern beachtet die Muskelphysiologie, Bindegewebsphysiologie, Schmerzphysiologie und Neurophysiologie sowie die Behandlung von craniomandibulären Dysfunktionen und die Nachsorge von orthopädischen und traumatologischen Pathologien in der Rehabilitation (inkl. KGG).

Im Fokus der Manuellen Therapie stehen die Untersuchungen, die Dokumentationen der Arbeitshypothese und die Behandlung von Krankheitsbildern des Muskel-, Gelenk- und Nervensystems. Dabei werden Inhalte folgender Konzepte verwendet: Kaltenborn, McKenzie, Cyriax, Mulligan, osteopathische Techniken und Weichteiltechniken wie z. B. Golgi-Therapie, Querfriktion, Funktionsmassage und myofasziales Release. Daneben orientiert sich dieses Konzept an den evidenzbasierten Ansätzen der aktuellen Wissenschaft und der langjährigen, praktischen und theoretischen Erfahrung des Dozenten.

Den Teilnehmern wird nach dem ersten Kursteil die sofortige praktische Behandlungstechnik ermöglicht.

Die Ausbildung der Manuellen Therapie umfasst 11 Kursmodule mit anschließender Abschlussprüfung.

Kurseinstieg ist mit dem Kursteil 2, nach telefonischer Absprache möglich.

Kursübersicht

Kurs 1: Theoriekurs (40 UE)                                                                  

Kurs 2: Schulter / Schultergürtel (40UE)                                        

Kurs 3: Ellenbogen / Hand (30UE)                                                      

Kurs 4: Kopfgelenke Teil 1 / Kiefer (40UE)                                    

Kurs 5: Kopfgelenke Teil 2 / Halswirbelsäule (40 UE)            

Kurs 6: Brustwirbelsäule / Rippengelenke (30 UE)                  

Kurs 7: Lenden-Becken-Region Teil 1 (40 UE)                            

Kurs 8: Lenden-Becken-Region Teil 2 (40 UE)                            

Kurs 9: Knie / Fuß (40 UE)                                                                      

Kurs 10: Integration (20 UE)                                                                

Kurs 11: Refresher (optional) (20UE)                                             

Prüfung: schriftlicher, mündlicher und praktischer Teil

Auszüge aus den Kursinhalten

  • Vorstellung einzelner manualtherapeutischer Ansätze
  • Untersuchung und Behandlungen von Störungen am Bewegungsapparat
  • Physiologie von Nerven, Muskeln, Knochen, Knorpel und Bindegewebe
  • Schmerzen verstehen und behandeln
  • Befunderhebung und der daraus entstehende Behandlungsplan
  • Erlenen von gelenkspezifischen Techniken zur Bewegungserweiterung und Stabilisation
  • Differenzialdiagnostik der einzelnen Gelenke
  • Nervenmobilisationen
  • Grundlagen der Trainingswissenschaft
  • Grundlagen der Biomechanik
  • Vorstellung von Automobilisation und Autostabilisation

Die Abschlussprüfung besteht aus einer Befund- und Dokumentationserstellung sowie einer schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung.

 

Ärztliche Leitung:

Dr. Alexander Mayer:  Facharzt für Orthopädie, Chirurgie und Sportmedizin

Fachliche Leitung:

Marcus Schmidt: Physiotherapeut, Diplom Sportwissenschaftler, DOSB Sportphysiotherapeut, M. Sc. Sportphysiotherapie, Osteopathie SFO, Heilpraktiker, Dozent für MTT/ MAT, Sportphysiotherapie Grundkurs DOSB anerkannt und KG- Gerät.


Ausbildungsdauer: Mindestens 2 Jahre, höchstens 4 Jahre.

Kursdaten: bitte dem Reiter rechts oben in der Kursübersicht Manuelle Therapie entnehmen

Kurszeiten: täglich: 9.00 - 18.00; letzter Tag: 9.00 - ca.17.00

Adressanten: PhysiotherapeutInnen, med. BademeisterInnen und MasseurInnen

Mitbringen: Kaffee to-go-Becher, Trinkflasche (verschließbar), großes Handtuch, Anatomieatlas

Legende:

Bo+Kursnummer: Bornheim bei Bonn

Hö+Kursnummer:Hösbach bei Aschaffenburg

Le+Kursnummer: Lemgo

Wi+Kursnummer: Wiesbaden

Kursgebühr:

Modul 1-2, 4-5, 7-9 (40UE)           à 415 €

Modul 3 und 6  (30UE)                     à 320 €

Modul 10          (20UE)                        à 205 €

 zzgl. Prüfungsgebühr                        à 250 €

Modul 11  Refresher (optional)    á 170 €

 KGG                                                             á 410 €           

                                                                (Im Rahmen der MT- Ausbildung)

 

Early Bird: Kompaktkursgebühr ohne Refresher:  3.699,00€ inkl. Prüfung inkl. KGG (inkl. Farbskript und  Kaffeepausenverpflegung) 
gilt bis 6 Wochen vor Kursbeginn

Regulärer Preis: Kompaktkursgebühr ohne Refresher:   3.799,00€ inkl. Prüfung inkl. KGG (inkl. Farbskript und Kaffeepausenverpflegung) 

 

Kursgebühr nach Rücksprache auch in Ratenzahlung möglich.

So funktioniert es:

Beratung und Buchung zu unserem Kurs telefonisch unter:

T: 0178-3465425

oder per E-Mail an:

lernwerkstatt@med4sports.de

 

Sie erhalten von uns per Mail eine Kursplatzreservierung und eine Rechnung. Mit Zahlungseingang auf dem angegeben Konto ist die Reservierung Ihres Kurses dann abgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Anmeldung Kurs: Manuelle Therapie- Zertifikatsausbildung (360 FP)


Kurs
   (falls mehrere Daten zur Auswahl)
Vorname *
Nachname *
E-mail *
Telefon *
Straße *
PLZ *
Wohnort *
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Persönliche Nachricht

Captcha / Sicherheitsfrage:



Welche Buchstaben sind in dem Bild zu sehen?


Ich bin mit der Speicherung und Verarbeitung meiner persönlichen Daten einverstanden.
Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen *