Marcus Schmidt

Physiotherapeut seit 2004
Diplom Sportwissenschaftler seit 2012
Heilpraktiker seit 2014
Osteopath seit 2017
M. Sc. Sportphysiotherapie seit 2020

Qualifikationen:

  • DOSB Sporttherapeut
  • Physical Rehabilitation Trainer
  • Sportosteopathie OSD
  • Myoreflex-Therapie
  • Dry Needling
  • Neuro-Athletik
  • Fasziale Therapie im Spitzensport
  • AORT - Strain Counterstrain
  • Minimal Lever Mid Range Manipulation
  • Fasziendistorsionsmodell nach Typaldos
  • Psychoneuroimmunologie
  • Funktionelles Krafttraining im Leistungssport
  • OS Coach
  • Funktionelles Krafttraining in der Sportrehabilitation
  • Sportphysiotherapie (ESP)
  • Manuelle Therapie
  • Manipulation
  • Medizinisches Aufbautraining MAT/MTT
  • Ernährungsberater der SPT, PNI, I.A.S

Referenzen:

  • Mannschaften: Wehen Wiesbaden, FSV Frankfurt, Fraport Skyliners, Eintracht Frankfurt Fußball, Offenbacher Kickers, 1. VC Wiesbaden, Bayer 04 Leverkusen Fußball, 1. FSV Mainz 05
  • Individualsportarten: Schwimmen, Tennis, Leichtathletik, NBA

Lehrauftrag:

  • 2013: selbstständiger Lehrauftrag KGG
  • 2014: selbstständiger Lehrauftrag MT
  • 2018: selbstständiger Lehrauftrag DOSB SPT Grundkurs
  • 2019: selbstständiger Lehrauftrag an der Schule für Osteopathie
  • 2020: selbstständiger Lehrauftrag an der Hochschule Fresenius