Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig.
Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie haben.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

MED4SPORTS Rehazentrum
Mainzer Str. 98 – 102
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611 – 44 76 15 120
E-Mail: info@med4sports.de

Datenschutzbeauftragter: Herr Thomas Malik 

Alte Schmelze 20
65201 Wiesbaden
Tel.: 0611/16779410
E-Mail: thomas.malik@malik-group.de

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und uns und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen alle Daten die auf einer ärztlichen Verordnung aufgeführt sind sowie Diagnosen, Therapievorschläge und -methoden und Befunde, die wir oder Ärzte erheben.

Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Therapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen, z.B. in Arztbriefen oder Therapieberichten.

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Diese notwendigen Informationen benötigen wir, um eine sorgfältige Behandlung durchzuführen.

3. Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte, andere Therapeuten, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Steuerberater, Abrechnungsstellen und Banken sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. Speicherung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies gesetzlich erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben.

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
(Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch)
Postfach 3163
65201 Wiesbaden

Tel.: 0611-140 80

6. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.


Aushang „Patienteninformation zum Datenschutz“ als PDF
 

 

Erfassung von Informationen beim Besuch unserer Webseite

Allgemeine Informationen / Server-Logdateien

Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden in Server-Logdateien  protokolliert.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte unserer Webseite korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an.

Protokolliert werden:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Status-Meldung über den Erfolg des Abruf
  • Webbrowser
  • verweisende Domain
  • IP Adresse des anfragenden Rechners

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Weitergehende, personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Terminvereinbarung, machen.

Empfänger dieser Daten sind ausschließlich wir als verantwortliche Stelle.

Die technische Verwaltung erfolgt auf Servern mit Standort in Deutschland durch :

ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich
Hauptstraße 68
D-02742 Friedersdorf

Zweck der allgemeinen Datenerfassung

Die Informationen werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung des Verbindungsaufbaus und der problemlosen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • Statistische Zwecke

Kotaktformular / Kontaktaufnahme per Email

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung.

Hierfür ist die Angabe Ihres Namens und einer validen E-Mail-Adresse, sowie die Anfrage selbst, erforderlich. Diese Angaben dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseiten-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen.

Aus technischer Notwendigkeit für die Funktionalität unserer Webseite verwenden wir einen sogenannten "Session-Coockie", welcher die Verbindungskennung zu Ihrem Browser enthält und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglicht. 

Sie können unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten.
Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. 

Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Folgender Cookie wird bei Aufruf unserer Webseite gesetzt:

Anbieter Name Zweck Ablauf
med4sports.de PHPSESSID technisch notwendig Session

 

Verwendung von Schriftbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Schriftbibliotheken von Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Falls der Browser Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier:
https://www.google.com/policies/privacy/

Social Media

Wir verwenden keine Social-Media-Plugins die automatisch die jeweiligen Skripte über externe URLs laden und einbetten.

Der Facebook-Link auf unserer Webseite führt zu unserer Facebook-Seite.
Vor Aufruf dieser Links wird keine Verbindung zu diesem Dienst hergestellt.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Sie über datenschutzrelevante Änderungen unserer Leistungen zu informieren.

Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.